Getreidereinigung

Siebmaschinen, Vorreiniger, Windsichter

Das Reinigen des Getreides ist ein wichtiger Arbeitsschritt des Lager- und Verarbeitungsprozesses, da hierdurch grobe und feine Verunreinigungen, wie z. B. Stäube, Pilze und Bakterien, abgeschieden werden. Eine optimale Reinigung leistet einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung und Verbesserung des Getreides. Sie ist daher ein wichtiger Baustein des Qualitätssicherungssystems und ist die Grundlage für die Weiterverarbeitung, die Einlagerung und den späteren Verkauf des Getreides.

Wir bieten Ihnen Getreidereinigungen im Leistungsbereich von 5 – 200 t/h:
  • Zyklon-Windsichter
  • Siebmaschinen
  • Trommelabweiser mit Windsichter
  • Steigwindsichter

Buschhoff_Siebreiniger

Siebmaschine
mit Windsichter

Buschhoff Siebreiniger

Leistungsfähiger Siebreiniger    bis 150 t/h

Buschhoff_Mobiler_Reiniger

Getreidekanone mit
Vorreiniger und Zyklon

Buschhoff_Reiniger

Trommelreiniger mit Windsichter



Der neue Trommelreiniger vor der Mühle
 

Große Verunreinigungen, wie z.B. Steine, führen nicht nur zu einer kürzeren Lebensdauer der Verschleißteile und der Mühle generell, sie sorgen auch für eine erhebliche Störung des normalen Arbeitsprozesses. Verunreinigungen im Getreide sind vor allem bei der Nutzung von Nachtstrom und bei einem hohen Automatisierungsgrad der Anlage ein großes Hemmnis.


Eine sehr wirtschaftliche Lösung zur Getreidereinigung ist der neu entwickelte Trommelreiniger BTR. Die große Siebtrommel arbeitet durch ihre spezielle Konstruktion äußerst wirkungsvoll und ermöglicht Stundenleistungen von 4 Tonnen. Dies wird durch die Rotation der integrierten Siebtrommel erreicht. Auf diese Weise führt der Einsatz des Reinigers zu einer höheren Futterqualität und sorgt für einen reibungslosen Mahlablauf.

Buschhoff_Trommelreiniger

Trommelreiniger BTR 300