Wer an seine Grenzen stößt,
muss über sie hinauswachsen.

   
Besuchen Sie uns doch einmal
 

Buschhoff ist seit der Gründung des Unternehmens mit der Stadt Ahlen verbunden. Hier begann und festigte sich ihr kontinuierlicher Aufstieg zum erfolgreichen Landmaschinenhersteller.


Seit April 1998 ist das neue Werk im Ahlener Gewerbepark Olfetal bezogen. Ausgestattet mit allem, was die Gegenwart bietet und die Zukunft verlangt.

empfang

 Der neue Betrieb
werk_innen1

Das Werksgelände umfaßt rd. 11.000 m². Davon nimmt die große, helle Produktionshalle allein 4.000 m² ein.

 

Auf modernen, vielseitig einsetzbaren Maschinen entstehen hier all jene Produkte, mit denen Buschhoff seinen Ruf festigt - als einer der führenden Hersteller von Anlagen für die Getreideverarbeitung und Futteraufbereitung.

Außenansicht des neuen Werkes

Verwaltung und Produktion liegen eng zusammen. Hier laufen die Fäden aus Deutschland und Europa zusammen. Aufträge von in- und ausländischen Kunden werden koordiniert, Signale für die landwirtschaftliche Entwicklung gesetzt. Das neue Werk ist der unübersehbare Beweis.

werk3